Sunrise Solartechnik

Thomas Lischke
Calwer Str. 68

71732 Tamm

Büro     07141 99 20 88

Mobil   0152 337 35255

sunrise-solar@24h.de

www.sunrise-solartechnik.de

 

Hier sehen Sie einige Beispiele von uns gebauten Anlagen.

Referenzen

Sunrise Solartechnik auf Solaranlagen-Portal.com
Ihr Partner für nachhaltige Solarstrom-Lösungen
Ihr Partner für nachhaltigeSolarstrom-Lösungen

EEG News 2021

 

Am 17. Dezember 2020 verabschiedete der Bundestag eine EEG-Novelle, die ab Januar 2021 gilt.

Die wichtigsten Änderungen für PV-Anlagen:

 

  • Für Anlagen mit einer Leistung bis 30 kWp und einem jährlichen Eigenverbrauch von maximal 30 MWh fällt die EEG-Umlage weg. Das gilt auch für Bestandsanlagen.

 

  • Neuanlagen mit einer Größe zwischen 7 kWp und 25 kWp müssen bald mit einem Smart Meter Gateway ausgerüstet werden. Bis zum „go" des Bundesamts für Sicherheit und Informations-technik können die Anlagen bis 25 kWp (nach EEG 2017: bis 30 kWp) mit der 70 % Regelung   oder mit einem Funkrundsteuerempfänger (FRE) gebaut werden.

 

  • Neue Gewerbeanlagen über 300 kWp oder bis 750 kWp bekommen für maximal 50 % der erzeugten Energie eine EEG-Vergütung. Für Anlagen die vor dem 01. April 2021 in Betrieb gehen, gibt es sie noch für 100 %.